*** Sehr interessantes 3 Familienhaus mit Bauplätze, 3 Garagen und Nebengebäude***

Zurück

Details der Immobilie

ID
5439
Ort
95339 Neuenmarkt
Objektart
Mehrfamilienhaus
Wohnfläche
220 m²
Grundstücksfläche
3246 m²
Baujahr
1951
Schlafzimmer
6
Badezimmer
3
Unterkellert
Teilweise
Garagen
3
Kaufpreis
285.000,00 €
Courtage
3,95% des Kaufpreises
Courtage Hinweis
Unsere Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision ist im Kaufpreis nicht enthalten und ist fällig bei Abschluss des Notarvertrages. Sollte ein anderweitiger Vertrag geschlossen werden oder ein Erwerb durch eine Zwangsversteigerung zustande kommen, ist unsere Provision ebenfalls verdient.

Angaben zum Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Erstellt am
27.06.2019
Gültig bis
26-06-2029
Endenergiebedarf
244,3 kWh/(m²*a)
Energieeff.kl.
G

Objektbeschreibung

Jeder der einen Altbau sucht, kennt den Charme und den Flair, der es einem bietet. Den Wunsch nach solch einer Immobilie können Sie sich nun erfüllen! Laut unten stehender Aufstellung wurden sukzessive Investitionen in das schöne Objekt getätigt.
Dieses Haus zeichnet sich vor allem durch die Möglichkeit des Mehrgenerationswohnens oder der Vermietung aus.
Auf jeder Etage befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche,Gäste-WC und einem Bad. Der Spitzboden des Hauses ist über eine Dachbodentreppe zugänglich. Auf der Rückseite des Hauses befindet sich ein großer Garten mit drei Garagen und einem Nebengebäude als Schuppen.

Laut Information der Gemeinde können im hinteren Grundstücksbereich bis zu zwei Wohnhäuser gebaut werden. Die Grundstückspreise liegen in Neuenmarkt erschlossen bei ca. 65,00- 75,00 €/m². Durch einen Verkauf der Fläche würde sich ein Rückfluss von ca. 100.000,00 € ergeben. Somit eine sehr interessante Investition.

Das Anwesen eignet sich hervorragend als Kapitalanlage. Aber auch für Eigennutzer ist das Haus interessant. Die Wohnung im EG ist vermietet.


Lage

Durch den Zusammenschluss von Neuenmarkt und Hegnabrunn entstand am 1. April 1971 die Großgemeinde Neuenmarkt, die heute über 3300 Einwohner zählt. Neuenmarkt, das aufstrebende Unterzentrum Oberfrankens, wird heute als Wohnort sehr geschätzt. Der Ort verfügt über eine gute Verkehrsanbindung, einen hohen Freizeitwert und eine ausgewogene Infrastruktur. Das Deutsche Dampflokomotiven-Museum und der neu entstandene Schmetterlingspark sind Attraktionen, die jährlich viele Tausende Besucher anziehen.

Verkehrsanbindungen:
Straßen
Autobahn A9 Berlin - Nürnberg - München, Ausfahrt Bad Berneck, ca 5 km
Autobahn A70 Bayreuth - Kulmbach - Bamberg
Bundesstraße B303 Kronach - Neuenmarkt/Wirsberg - Marktredwitz

Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnlinie Bamberg - Kulmbach - Neuenmarkt/Wirsberg - Hof
Bahnlinie Neuenmarkt - Bayreuth u. Neuenmarkt/Wirsberg - Kulmbach
Buslinie OVF Neuenmarkt - Bad Berneck - Bischofsgrün

Der Bahnhof ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Schule, Kindergarten und Einkaufsmöglichkkeiten sind ebenfalls nahegelegen.

Ausstattung

Folgende Investitionen wurden in den letzten Jahren getätigt:
1971 Garage 1
1973 Garage 2+3
1977 neuer Außenputz mit Anstrich
1992 Garagendächer saniert
1995 neue Heizung
2008 neue Dachrinnen
2010 neue Kunstofffenster
2011 neuer Heizungsbrenner
2014 Garagen außen neu gestrichen
2015 Treppenhaus neu gestrichen
2016 Außenfassade neu gestrichen und Dachboden mit Belag und Isolation

Sonstige Angaben

Diese Offerte ist freibleibend. Irrtum, Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

FÜR SIE ALS EIGENTÜMER - unser kostenloser Service.

Planen Sie den Verkauf Ihrer Wohnung oder Haus, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Wir erstellen für Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie.
Nutzen Sie unsere 35-jährige Erfahrung und rufen Sie uns an.

Grundrisse




Zurück

Ihr Ansprechpartner

Jacob Höfner

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe